Uncategorised

VM 2022 - TCL

Franziska Mariacher und Thomas Mandler holen die VM Titel!

Über 100 Mitglieder nahmen bei den Vereinsmeisterschaften am TC Lienz teil, insgesamt wurden 20 Titel vergeben.

5 Wochen lang, war am TCL einiges los. Alle Altersklassen von 5 bis 70 Jahre nahmen am Turnier teil. Die VM ist der jährliche Höhepunkt des Vereins. Als Turnierleiter fungierte Stefan Taferner, der den Überblick über die zahlreichen Begegnungen bewahrte und alles im Griff hatte. Täglich wurden die Spielpläne und Ergebnisse von Romed Blaßnig aktualisiert. Die Matches wurden wieder in Gruppen gemäß der ITN -Spielstärke absolviert. Erstmalig konnten Franziska Mariacher und Thomas Mandler den VM Titel für sich entscheiden  und den Wanderpokal mit nach Hause nehmen. Maxi Pölt erreichte als einziger Spieler 3x das Finale und konnte 2 Titel für sich entscheiden. Es gab in allen Gruppen spannende Matches zwischen den Jungen und den routinierten Spielern.

Ergebnisse:

Damen Einzel A Bewerb

1. Franziska Mariacher

2. Elke Pfeifhofer

3. Doris Etzelsberger

Damen Einzel B Bewerb

1. Kristina Gruber Mariacher

2. Claudia Zabernig

3. Siri Zimmermann

Herren Einzel ITN 3-5 A Bewerb

1. Thomas Mandler

2. Maximilian Pölt

3. Marlin Scherzer

Herren Einzel ITN 3-5 B Bewerb

1. Alexander Pölt

2. Daniela Pirkebner

3. Elena Pirkebner

Herren Einzel ITN 5-7 A Bewerb

1. Alexander Pölt

2. Franziska Kirchmair

3. Franz Unterasinger

Herren Einzel ITN 5-7 B Bewerb

1. Alfred Jakober

2. Peter Zanier

3. Michael Schneeberger

Herren Einzel ITN 7-10 A Bewerb

1. Martin Patterer

2. Stefan Taferner

3. Gerold Trimmel

Herren Einzel ITN 7-10 B Bewerb

1. Stefan Perg

2. Yannick Uprimny

3. Arnold Bodner

Herren Doppel A Bewerb

1. Maxi Pölt/Thomas Mandler

2. Jürgen Pitscheider/Franz Unterasinger

3. Marco Staller/Alfred Unterguggenberger

Herren Doppel B Bewerb

1. Josef Schmidl jun./Philipp Wirnsperger

2. Alexander Pölt/Stefan Taferner

3. Yannick Uprimny/Christian Uprimny

Damen Doppel A Bewerb

1. Franziska Mariacher/Gabriela Salentinig

2. Kristina Gruber Mariacher/Nicole Pölt Nussbaumer

3. Sofia Schmidl/Sandra Reischl

Mixed Doppel A Bewerb

1. Gabriela Salentinig/Maximilian Pölt

2. Emma Tagger/Marco Staller

3. Franziska Kirchmair/Alexander Pölt

Mixed Doppel B Bewerb

1. Sabine Bodner/Thomas Zimmermann

2. Zabernig Jasmin/Martin Patterer

3. Valentina Remler/Julian Clemens

Mädchen

1. Fiona Schramm

2. Lisa Schramm

3 Felicitas Schuster

Burschen

1. Fabian Gussger

2. Noah Kupferschmid

3. Yannick Uprimny

 

Bild 01

Bild 02

Bild 03

Bild 04

Bild 05

Bild 06

Bild 07

Bild 08

Bild 09

Bild 10

Bild 11

Bild 12

Bild 13

Bild 14

Bild 15

VM meister

 

 

von links:   Pia Niedertscheider, Sofia Schmidl,Franziska Mariacher, Elena Unterasinger, Sophia Stocker, Maria Kirchmair,
                 Petra Unterweger, Pamela Hanser

 

Vergleichskampf Damen:   TCL - THAL

Erstmalig fand in der Geschichte des Osttiroler Tennissports ein Vergleichskampf im Damen-Tennis zwischen

dem TCL und Thal Assling in der Dolomitenhalle Lienz statt. Dabei ging es ganz schön zur Sache!

Die beiden Zweier-Teams starten in dieser Saison in der 3. Klasse.

Im Einzel sorgten Sofia Schmidl und Franziska Mariacher für die Einzelpunkte des TCL,  

Maria Kirchmair und Pamela Hanser sorgten für die Siege der Damen aus Thal.

Im Doppel waren die Mädels aus dem Oberland eine Klasse für sich, und siegten insgesamt verdient mit 4:2.

 

Saisonbeginn

Platz 7 bei den ÖM für u15 (Nachtrag)

Bild Plt Legerer Scherzer

 Für die Team Staatsmeisterschaften bei den u15 Burschen konnte sich das Team von Lienz qualifizieren, und zeigte starke Leistungen. Lesen Sie mehr.