TCL erstmalig in der Bundesliga

Bundesliga 35

Die wohl größte Mannschaftsleistung in Osttirol erreichten die +35 Damen vom TC Lienz. Sie schafften als erste Osttiroler Mannschaft den Aufstieg in die Österreichische Bundesliga.

Letztes Wochenende war es endlich soweit. Die Damen sind schon seit 2 Jahren in der Mannschaftsmeisterschaft ohne Punkteverlust. Letztes Jahr scheiterten die TCL Ladys noch knapp. Aber heuer waren sie eine Klasse für sich. In Wörgl wurde ein 4/2 Sieg erspielt. Am Samstag mussten die TCL Damen in die Tennishalle Nussdorf / Debant ausweichen, da der Regen kein Match am TCL zuließ. Gegen Bad Fischau waren sie aber von Beginn an die Favoriten. Barbara Mulej, Alexander Thaler Gollmitzer, Sabine Tagger und Natascha Zimmermann konnten alle 4 Einzel glatt in 2 Sätzen gewinnen, sodass die Doppel auf das Ergebnis keinen Einfluss mehr nahmen.  Dann war es endlich geschafft. Erstmalig gibt es in der Saison 2018 ein Team aus Osttirol in der österreichischen Bundesliga. Insgesamt kamen 2017 8 Mädels zum Einsatz. Auch die Damen Maja Matevzic, Sabrina Lukasser Weitlaner, Sabine Pirkebner und Doris Etzelsberger waren zur Stelle, um die Punkte zum TCL zu holen. 
Die Damen werden sicher auch nächstes Jahr wieder eine richtig gute Figur in der Bundeliga machen.

contact tcl

"CLICK-Counter"

Austria 91,9% Österreich

Total:

43

Länder
091641
Heute: 46
Gestern: 93
Diese Woche: 574
Letzte Woche: 567
Dieser Monat: 2.290
Letzter Monat: 3.978

Training

Unter der Leitung unseres staatlich geprüften Trainers Jürgen Legerer wird während der Sommersaison auf unserer Anlage und während der Wintermonate in der Dolomitenhalle Lienz trainiert.

TAL

Erfahren Sie mehr