Lilli Tagger gewinnt Rom

Lilli Tagger gewinnt Rom 3

Die 9jährige Lienzerin Lilli Tagger konnte bei ihrem ersten internationalen Antreten gleich das Turnier gewinnen. In Rom war sie eine Klasse für sich im U9 Bewerb.

Das große Lienzer Talent qualifizierte sich über 2 Turniere in Österreich für das Intern. Masters in Rom. Lilli konnte beide Turniere in Österreich gewinnen. Letzte Woche war es dann soweit. Lilli fuhr mit 4 anderen Spieler aus Österreich nach Rom. Eine große Herausforderung war natürlich das "Drumherum". Gespielt wurde auf der riesigen Anlage, wo jedes Jahr das WTA und ATP Turnier gespielt wird. Lilli hatte in Runde 1 ein Freilos. Danach hatte sie es mit eine der Favoriten zu tun. Die TCL Spielerin hatte sich und die Gegnerin aber unter Kontrolle und siegte mit 6/4 und 6/2. Im 1/8  und 1/4 Finale ließ sie ihren Gegnerinnen jeweils nur 1 Game. Im Semifinale war es dann schon etwas enger, aber Lilli siegte 6/4 und 6/3. Im Finale angekommen, musste sie ihren ersten Satz mit 4/6 abgeben. Ab diesen Zeitpunkt lieferte sie aber eine fast fehlerfreie Leistung. Mit 6/1 und 10/7 im Champions Tiebreak holte sie bei ihrem ersten Intern. Antreten gleich den ersten Turniersieg. 
Jetzt gibt es mal 1 Woche Urlaub und Mitte September geht es nach Umag zum nächsten internationalen Einsatz.

Lilli Tagger gewinnt Rom 2

Lilli Tagger gewinnt Rom 1

 

Lilli Tagger in Rom im 1/8 Finale

Lilli Tagger Rom

Eines unserer größten Talente spielt zu Zeit im Rom beim Kids Masters. Die 9 jährige Lilli Tagger qualifizierte sich mit 2 Turniersiegen in Österreich für das Finale in Rom. Dort zeigt sie momentan ihr Können. Zu Beginn hatte sie ein Freilos. In Runde 2 siegte sie gegen eine der Favoritnnen mit 6/4 und 6/2. Im 1/8 hatte sie keine Probleme und siegte mit 6/1 und 6/0. Heute am Montag kommt sie um 09.00 zum Einsatz. Lilli fungierte auch als Fahnenträgerin für Österreich.

Lilli Tagger im ½ Finale

Am 4 Tag schaffte die junge TCL Spielerin ohne Mühe das ½ Finale. Der gestrige Arbeitstag dauerte nicht lange. Lilli fertigte ihre Gegnerin aus Italien mit 6/0 und 6/1 ab. Heute wird es laut Mama Sabine um einiges schwerer. Wir drücken ihr die Daumen und hoffen auf den Einzug ins Finale.

Lilli Rom 1

Lilli Rom 2

Lilli Rom 3

contact tcl

"CLICK-Counter"

Austria 92,3% Österreich
United States 3,1% USA
Germany 1,5% Deutschland

Total:

44

Länder
104498
Heute: 17
Gestern: 34
Diese Woche: 99
Letzte Woche: 342
Dieser Monat: 1.026
Letzter Monat: 5.159

Training

Unter der Leitung unseres staatlich geprüften Trainers Jürgen Legerer wird während der Sommersaison auf unserer Anlage und während der Wintermonate in der Dolomitenhalle Lienz trainiert.

TAL

Erfahren Sie mehr